Kirchberg Startseite Kontakt Impressum

Drucken

-A +A

Geocaching in Kirchberg

Einweihung des Geocaches „Memo-Cache

Passend zum Memo, welches die Stadt Kirchberg herausgebracht hat, hat die Geocaching-AG (moderne Schatzsuche mit GPS-Daten) der KGS Kirchberg im Schuljahr 2015/2016 einen großen Stadtrundgang zusammengestellt. Zu allen Sehenswürdigkeiten, die im Memo abgebildet sind, hat die Schul-AG die GPS-Koordinaten aufgenommen und sie in eine logische Reihenfolge gebracht. So kann man viele sehenswerte Gebäude der Stadt Kirchberg in einer kompletten Runde oder auch in Teilen der Runde nacheinander besuchen.

Unter www.stadtkirchberg.de findet man unter dem Punkt Sport & Freizeit den Unterpunkt „Geocaching“. Hier sind eine Karte und eine Liste auf der man die entsprechenden Koordinaten findet, hinterlegt.

Am 10.06.2016 stellten die Schülerinnen und Schüler der Geocaching-AG der KGS Kirchberg, unter Leitung von Frau Henrichs, ihr Projekt offiziell vor. Mit Begeisterung nahmen der Stadtbürgermeister Udo Kunz, die Beigeordneten Werner Klockner und Harald Wüllenweber, Stadtratsmitglied Werner Wöllstein sowie ein weiterer Vertreter der KGS Kirchberg Hr. Eiserloh, an der Einweihung „Memo Cache“ teil. In zwei Gruppen wurden drei Sehenswürdigkeiten abgelaufen. Danach traf man sich gemeinsam an der kath. Kirche bei der dann die Dose des Geocaches anhand der veröffentlichen Koordinaten gesucht werden musste. Natürlich durfte der Eintrag ins Logbuch dabei nicht fehlen.

Während des gesamten Rundgangs informierten die Schüler sehr gut über das Thema Geocaching und beantworteten viele Fragen. Hr. Kunz und alle weiteren Gäste waren begeistert von dem Projekt und auch ein wenig stolz, dass aus der anfänglichen Idee des Memo-Kirchberg ein weiteres Projekt durch die KGS Kirchberg entstanden ist.

Der Stadtbürgermeister bedankte sich bei Frau Henrichs für die tolle Zusammenarbeit und wünschte sich noch mehr solcher Projekte.

Udo Kunz
Stadtbürgermeister

Den Cache findet man im Internet unter: www.geocaching.com "Memo-Cache" (GC6JG0H)


Stadtplan mit Orten der Sehenswürdigkeiten

(Kartenvorlage von Google Maps)


Stationen sortiert

 Nr. in der Reihenfolge

Nr. im Memo

Orte/Sehenswürdigkeiten

Koordinaten

1

8

Schulzentrum

N 49°56.771    E 007°24.313

2

5

Ev. KiTa Arche Noah

N 49°56.632    E 007°24.108

3

31

Villeneuve L’Archeveque
(Wappen der franz. Partnerstadt)
Richtung Karrenberg*

N 49°56.420    E 007°23.867

4

17

Städt. KiTa. am Gänsacker

N 49°56.369    E 007°24.054

5

15

Kath. KiTa. St. Michael

N 49°56.436    E 007°24.169

6

32

Wasserturm

N 49°56.453    E 007°24.210

7

19

Leugenstein

N 49°56.511    E 007°24.187

8

16

Kath. Kirche St. Michael

N 49°56.556    E 007°24.310

9

11

Heimathaus

N 49°56.578    E 007°24.344

10

22

Rathaus Kirchberg

N 49°56.570    E 007°24.380

11

31

Villeneuve L’Archeveque
(Wappen der franz. Partnerstadt)
Richtung Dickenschied*

N 49°56.417    E 007°24.611

12

27

Badisches Teehäuschen

N 49°56.658    E 007°24.688

13

6

Friedenskirche (ev.)

N 49°56.668    E 007°24.670

14

31

Villeneuve L’Archeveque
(Wappen der franz. Partnerstadt)
Richtung Simmern (alte B50)*

N 49°56.702    E 007°24.875

15

9

Grillhütte Denzen

N 49°56.959    E 007°25.117

16

21

Nikolaus Kapelle Denzen

N 49°56.956    E 007°24.955

17

13

Jugendzentrum am Zug

N 49°56.940    E 007°24.669

18

7

Freiwillige Feuerwehr Kirchberg

N 49°57.104    E 007°24.262

19

26

Stadthalle

N 49°56.905    E 007°24.260

20

14

Karbachs Weiher

N 49°57.032    E 007°24.087

21

12

Helzenbacher Weiher

N 49°56.829    E 007°23.735

 

*Von diesen drei Schildern genügt es, eines zu suchen